Weihnachtsgeschenke – Weinflaschen mit FUROSHIKI

Weinflaschen mit Furoshiki

Ein guter Wein wird immer wieder gerne verschenkt, aber… Ui, die Flaschen sind wegen der speziellen Form kompliziert zum Einpacken. Das Geschenkpapier wird knittern und im schlimmsten Fall reisst es auch noch. Oooh… alle Jahre wieder…

Das japanische Tuch „FUROSHIKI“ kann dir da helfen.

FUROSHIKI

Furoshiki ist ein quadratisches Tuch aus Japan, das vor allem in Japan traditionell als Verpackung für Geschenk verwendet wird.

Dank verschiedenen Knotentechniken kannst du jedes Geschenk auch in speziellen Formen mühelos verpacken, wie zum Beispiel eine Flasche.

Auf die Furoshiki-Art verpackt du deine Geschenke ohne Papier sowie kein Klebeband und kein Farbband! Du brauchst NUR DAS FUROSHIKI! Damit werden deine Geschenke fixfertig eingepackt! So ein Einpacken geht zudem wesentlich schneller und einfacher als mit Geschenkpapier.

Trotzdem sehen deine Geschenke toll aus.

Für diese Weihnachten haben wir Furoshiki 68 cm mit den weihnachtlichen Farben Rot und Grün. Das Motiv welches dieses Furoshiki verwendet ist die Tier-Mensch-Karikaturen aus den „Bildrollen der Lustigen Tiere“, die zu den Nationalschätzen Japans gehören.

Furoshiki 68cm

 

Flaschen kreativ verpacken

Geschenke sind immer etwas ganz Besonders, das von deinem Herzen kommt. Genauso schön und liebevoll soll auch die Verpackung sein. Ein Furoshiki Geschenkverpackung macht dabei jedes Geschenk zu etwas ganz Besonderem. Wir zeigen dir, wie du eine Flasche stilvoll in ein Furoshiki einpacken kannst.

Eine Flasche verpacken mit Furoshiki 1

Eine Flasche verpackung mit Furoshiki1

Furoshiki Anleitung Einzelne Flasche1

 

Schritt 1:

Die Rückseite des Furoshiki wird ausgelegt. Danach auf die Hälfte falten.

 

Schritt 2:

Die Flasche auf den Spitz legen und mit dem Furoshiki einrollen.

 

Schritt 3:

Nimm nun beide Seiten in die Hand und bring die Flasche in eine aufrechte Position.

 

Schritt 4:

Halte nun beide Spitzen oben zusammen.

 

Schritt 5:

Wickle nun beide Enden um den Flaschen-Hals und mache eine Schleife.

 

 

 

 

 

 

 

Eine Flasche verpacken mit Furoshiki 2

Eine Flasche verpackung mit Furoshiki2

Furoshiki Anleitung Einzelne Flasche2

 

Schritt 1:

Die Rückseite des Furoshiki wird ausgelegt. Dann wird die Flasche in der Mitte des Furoshiki platziert. Danach die Spitze auf der Rückseite der Flasche über die Flasche legen. Die Gegenseite ebenfalls.

 

Schritt 2:

Nimm nun die zwei anderen Enden und wickle sie gewickelt um die Flasche.

 

Schritt 3:

Verknote nun die Enden an der vorderen Stelle.

 

Schritt 4:

Die beiden Enden nun um die Schlaufen herumwieckel bis sie verschwinden.

 

 

Eine Flasche verpacken mit Furoshiki 3

Eine Flasche verpacken mit Furoshiki3

Furoshiki Anleitung Einzelne Flasche3

 

Schritt 1:

Die Rückseite des Furoshiki wird ausgelegt. Dann wird die Flasche in der Mitte des Furoshiki platziert.

 

Schritt 2:

Die Spitzen auf beiden Seiten so einlegen, dass man die Flache danach mit den Seiten noch bedecken kann.

 

Schritt 3:

Halte nun die beiden Seiten oben.

 

Schritt 4:

Nimm die anderen Seiten übers Kreuz ebenfalls nach oben.

 

Schritt 5:

Verknote die Seiten zu einer Schlaufen.

 

 

 

 

 

 

 

Tipps für das einpacken einer Flasche mit einem Furoshiki:

  • Du kannst ein Gummiband als Hilfsmittel benutzen, wenn es zu schwierig für dich ist, das Furoshiki zu knoten. Das Gummiband danach wieder entfernen.
  • Wenn du dein Furoshiki falsch geknotet hast, kannst du es einfach wieder mit einem Bügeleisen glatt bügeln. Damit werden falsche Falten zum Verschwinden gebracht. Danach kannst du es einfach noch einmal versuchen.
  • Dein Furoshiki ist nicht nur Verpackungsmaterial, sondern kann auch ein Teil deines Geschenkes sein. Damit kannst du dem Beschenkten gleich doppelte Freude geben.

Wir wünschen dir eine schöne Weihnachtszeit und viel Spass mit Furoshiki als Geschenkverpackung!!

 

Das könnte dich auch interessieren:

ÜBER HIMIKO

In unserem Online Shop erhalten Sie ausgezeichnete Produkte aus Japan, die in exklusiver Handarbeit entstanden sind. Der Tradition verpflichtend, schaffen die Künstler Produkte von höchster Qualität: Furoshiki, Tenugui, Pasta Dosen, Teedosen, Origami Papier, Japanische Stoffe, sowie Grusskarten gehören zum Angebot.