Japanische Stoffe – Yukata

Yukata

Ein YUKATA ist ein traditionelles japanisches Kleidungsstück, eine Variante des Kimonos. Der Yukata ist jedoch unkomplizierter und leichter als ein Kimono. Er wird auch als Sommerkimono bezeichnet.

Yukata in einem Ryokan

Yukata auf der Strasse in einer Thermalquellstadt

In einer Thermalquellstadt sind die Leute in Yukata gekleidet

Wer in einem traditionellen eingerichteten japanischen Hotel Ryokan übernachtet, wird ein Yukata als ein Pyjama fast immer vorfinden.????

Aber der Pyjama ist nicht nur zum Schlafen da!!

Nach einem Bad im Thermalbad Onsen ziehst du den Yukata an und musst ihn bis zum nächsten Tag nicht mehr ausziehen. Beim Essen im Ryokan sitzt du in der Yukata. In Thermalquellstädte kannst du meistens mit dem Yukata ausgehen. Auf der Strasse siehst du, dass viele Leute auch in Yukatas gekleidet sind. Solche Yukata werden häufig mit dem Symbol des Ryokans bedruckt.

Yukata im Sommer

Yukata im Sommer

Ein Yukata ist eine typische Sommerbekleidung, daher wird er oft als Sommerkimono in Europa bezeichnet.

Im genauen Sinne wird ein Kimono zu allen Jahreszeiten getragen wird. Natürlich ist er aus verschiedenen Stoffen. Aber ein Yukata wird NUR im Sommer getragen.

Bei einem japanischen Fest auch Matsuri genannt, bei einem Festtag bei einem Tempel wie z.B. Ennichi, beim Feuerwerk oder bei einem traditionellen japanische Tanz z.B Bon Odori trägt man ein Yukata in Japan. Dazu zieht man japanische Holzsandalen Geta an.

Yukata mit Geta

Japanische Holzsandalen Geta

Solche Yukatas sind fast alle aus Baumwolle, die farbenfreudig sind wie zum Beispiel die Handtaschen in unserem Online Shop. Die Taschen sind aus Yukata Stoffen und aus 100% Baumwolle. Die farbenfrohen Blumenmotive des Stoffes sind eine klassischen Yukata Motive für Frauen.

Handtasche aus Yukata Stoffen

 

►Handtaschen aus Yukata Stoffen sind erhältlich im Japan Shop HIMIKO.CH

Yukata mit Sumō

Ein Yukata ist auch die formelle Kleidung im Sommer für aktiver Sumō-Ringer. Aber ein Yukata ist grundsätzlich eine Freizeitkleidung und daher im Allgemeinen NICHT für formelle Anlässe geeignet.???? Zur Hochzeit zum Beispiel trägt man keinen Yukata, sondern einen Kimono.

Sumo-Ringer mit Yukata

Yukata Stoffe

Der Yukata ist aus atmungsaktivem luftigem Stoff, also meistens Baumwolle. Aufgrund der Baumwolle ist der Yukata atmungsaktiv und deshalb ideal als Sommerbekleidung oder nach dem Onsen. Es ist auch möglich, dass ein Yukata aus Hanf, Polyester oder Mischgewebe hergestellt wird.