Furoshiki Kurs

Furoshiki_Geschenkverpackung1

Warum hast du alle Jahre viel Verpackungsmüll nach Weihnachten? Es ist doch möglich, Weihnachtsgeschenke abfallfrei einzupacken. Möchtest du dieses Jahr ökologische Weihnachten feiern?

 

Kurs - Weihnachtsgeschenk Verpackung mit Furoshiki

Am Freitag, 14. Dez. 2018

Von 19.00 – 21.00 Uhr

Kursgebühr: CHF 50.- (inkl. Materialkosten)

Veranstaltungsort: Schulanlagen Rotkreuz

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Anmeldung: Gemeinde Risch

Am Schluss kannst du ein originales Furoshiki aus Kyoto und eine Anleitung nach Hause nehmen.

 

Furoshiki – Geschenke mit Tüchern einpacken

Furoshiki_Geschenkverpackung2

Ein Furoshiki ist ein quadratisches Tuch. Mit Knotentechniken des Furoshikis kann man problemlos verschiedenen Sachen hübsch einpacken. Diese Methode wird traditionell in Japan als Verpackung verwendet. Ohne Zweifel eignet es sich perfekt zum Verpacken von Weihnachtsgeschenken.

 

Geschenke umweltfreundlich einpacken

Meistens wird Geschenkpapier nur einmal verwendet, daher landet es jedes Jahr nach Weihnachten in einem riesigem Papiermüllberg. Anders als Papier kannst du das Furoshiki nach dem Auspacken immer wieder verwenden. Die Furoshiki sind eine nachhaltige Alternative Geschenkverpackung.

 

Geschenke im Furoshiki-Stil einpacken

Praktisch

Die Methode ist ganz einfach. Je nach Grösse des Geschenks kannst du dein Geschenk mit Knoten oder Schleifen verpacken.

Vielseitig

Es gibt verschiedene Formen von Geschenken einzupacken. Du kannst nicht nur rechteckige Geschenke, sondern auch runde, längliche und sogar unförmige Geschenke mit dem Furoshiki einfach einpacken.

Stilvoll

Mit bestimmten Knotentechniken wird jedes Geschenk zu etwas Besonderem und diese Verpackung ist auch ein Teil deines Geschenkes.

 

Das könnte dich auch interessieren: