Ein Tausend Origami Kraniche

1000 Origami Kraniche, Senbazuru

Wenn man 1‘000 ORIGAMI KRANICHE (jap. Senbazuru / せんばづる / 千羽鶴) faltet, geht ein WUNSCH in ERFÜLLUNG. Vielleicht hast du schon mal von diesem Glauben gehört?! Die traurige Geschichte eines japanisches Mädchen hat diese Vorstellung international bekannt gemacht.

Die Geschichte von Sadako

Das Mädchen hiess Sadako Sasaki aus Hiroshima. Am 6. August 1945 explodierte eine Atombombe in ihrer Heimatstadt. Damals war sie 2 Jahre alt.

Nach 10 Jahren bekam sie Leukämie und musste in den Spital. Zu dieser Zeit nannte man Leukämie die „Atombomben Krankheit“. Fast alle, die daran erkrankten, starben.

Im Spital begann sie mit Papier Kraniche zu falten, um wieder gesund zu werden. Weil der Kranich ein Symbol für langes Leben ist, dachte sie, wenn sie nicht nur einen Kranich, sondern mehrere Kraniche falten konnte, könnte sie lange leben. Leider starb sie als sie 12 Jahre alt war.

Senbazuru, 1000 Origami Kraniche

1‘000 Origami Kraniche – Senbazuru / せんばづる / 千羽鶴

Kinderfriedensdenkmal in Hiroshima1

Nach ihrem Tod wurde ihr zu Ehren ein Kinderfriedensdenkmal im Friedenspark Hiroshima aufgestellt und Origami Kraniche als Friedenssymbole. Um das Denkmal herum findest du Glaskästen, wo aus aller Welt kommende Origami Kraniche aufgehängt werden.

Kinderfriedensdenkmal in Hiroshima2

Nach ihrem Tod wurde ihr zu Ehren ein Kinderfriedensdenkmal im Friedenspark Hiroshima aufgestellt und Origami Kraniche als Friedenssymbole. Um das Denkmal herum findest du Glaskästen, wo aus aller Welt kommende Origami Kraniche aufgehängt werden.

Origami Kraniche

Wenn du selber Oirami Kraniche falten möchtest, findest du Original Japanpapier Washi 10 x 10cm15 x 15cm und Washi in Bogen für Origami im Japan Shop HIMIKO.CH.

Origami Papier aus Japan

 

Das könnte dich auch interessieren: